Structural Health Monitoring / Bauwerksmonitoring

terra® Videobox: Brückenmonitoring Saale-Elstertalbrücke, Deutschland
terra® Videobox: Brückenmonitoring Saale-Elstertalbrücke, Deutschland
terra®: Brückenmonitoring Saale-Elster-Tal Eisenbahnbrücke, Deutschland
terra®: Brückenmonitoring Saale-Elster-Tal Eisenbahnbrücke, Deutschland
terra®: Structural Health Monitoring  für die SBB Eisenbahnbrücke Eglisau.
terra®: Structural Health Monitoring für die SBB Eisenbahnbrücke Eglisau.
terra®: Zuverlässige & aussagekräftige Daten zur Beurteilung der Restlebensdauer.
terra®: Zuverlässige & aussagekräftige Daten zur Beurteilung der Restlebensdauer.
terra®: Längere Lebensdauer dank Bauwerksüberwachung.
terra®: Längere Lebensdauer dank Bauwerksüberwachung.
terra®-Experten: Tag und Nacht für Sie im Einsatz.
terra®-Experten: Tag und Nacht für Sie im Einsatz.

SH – Monitoring steht für Structural Health Monitoring oder Bauwerksüberwachung.

Durch steigende Anforderungen werden Infrastrukturbauwerke sukzessive stärker beansprucht. Dies stellt die Eigner zunehmend vor die Aufgabe, ihren Bauwerksbestand im Hinblick auf die Sicherheit und die daraus abgeleitete Restnutzungsdauer zu bewerten. Für die weitere Nutzung sind deshalb zuverlässige Aussagen bezüglich Tragsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Ermüdungssicherheit notwendig. Aktuelle Informationen bezüglich der Bauwerkseigenschaften liegen aber oft nur unzureichend oder unvollständig vor. Mit den von uns angebotenen Leistungen können die geforderten Informationen mit einem leicht anpassbaren, modularen Messkonzept genau und zuverlässig gewonnen werden.

Die terra® überwacht an der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle das Verhalten der Saale-Elster-Talbrücke. Sie ist Teil der Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle und speziell für den ICE-Betrieb mit Geschwindigkeiten bis 300 km/h ausgelegt.

Wir rüsten die Brücke mit der erforderlichen Messtechnik aus und führen ein automatisches Brückenmonitoring durch. Die Messungen werden von uns über einen Zeitraum von 2.5 Jahren ausgeführt und liefern den am Projekt beteiligten Bauingenieuren, auch für zukünftige Projekte, wichtige Erkenntnisse zur Interaktion zwischen dem Bauwerk und dem als feste Fahrbahn ausgeführten Oberbau.

Im Auftrag der SBB haben wir die Eisenbahnbrücke Eglisau mittels Langzeitmessungen überwacht. Das Monitoringkonzept erfasste Dehnungen und Verschiebungen und lieferte fundierte Daten für die Beurteilung der Ermüdungssicherheit.

Mit unserer Web-Plattform swissMon greifen unsere Auftraggeber online auf die Eingangsdaten für ihre Berechnungsmodelle zu und können auf dieser Basis jederzeit fundierte Entscheidungen treffen.

In Zukunft wird diese Monitoring-Lösung bei der Beurteilung der Trag- und Ermüdungssicherheit von Bauwerken ein unverzichtbares Mittel werden.

Kompetenzen

  • Beratung und Machbarkeitsstudien
  • Design Ihrer Bauwerksmonitoring Lösung
  • Projektmanagement
  • Installation und Wartung von Messanlagen
  • Schnittstellen-Management zum Berechnungsmodell
  • Weblösung und Alarmierung

Produkte

  • Kurzzeit- oder Langzeitüberwachung
  • Permanente automatische Messungen (24/7)
  • Online-Datenzugriff und automatischer Alarm
  • Erfassung – Auswertung – Visualisierung
  • Automatisierte kontextabhängige Berechnungen und Messwertbeurteilungen

Vorteile

  • Herstellerunabhängige, optimale Lösung
  • Projekt- und bedarfsspezifische Monitoringsysteme
  • Zeitersparnis durch schnellen Tag- u. Nachteinsatz vor Ort
  • Überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis

Weitere Informationen

Unsere Leistungen

Publikationen

Themen